Generation X,Y,Z

Erfolgreiche Kommunikation auf Augenhöhe

Unterschiedliche Werte, Erwartungen und Kommunikationsstile kennzeichnen das Verhältnis zwischen Babyboomern und den Generationen X, Y und Z.

Sinnstiftende Arbeit vs. Lebensunterhalt sichern - Flexibilität vs. Regeln - Messenger vs. Mail - Karrierelaufbahn vs. Möglichkeitenorientierung - Wissen vs. Wikipedia? Es ließen sich noch weit aus mehr Gegensatzpaare aufzählen, die den Dialog über die Unterschiedlichkeit der Generationen in den Medien derzeit bestimmen, und sicherlich hat jeder schon einmal Situationen erlebt, in denen diese Gegensätze besonders deutlich und unangenehm zu Tage getreten sind.

Dabei führt kein Weg an der Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Generationen vorbei und somit rückt die Kommunikation über die Generationsgrenzen hinweg in den Mittelpunkt. Interesse zeigen, zuhören, verstehen, erklären und somit einen echten Dialog in Gang setzen, das ist die Zielsetzung dieses Seminars.

Inhalte

Chancen und Risiken von altersgemischten Teams

  • Generationen und ihre jeweiligen soziodemographischen Besonderheiten
  • Werte, Einstellungen und Erwartungshaltungen - Kriterien für die Berufswahl
  • Umgang mit Generationenkonflikten
  • Ansprache und Auswahl von Bewerbern der jüngeren und älteren Generationen
  • Einstieg ins Unternehmen - die Generationen Y und Z integrieren, führen und binden
  • Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Generationen gestalten
  • Junge Führungskräfte - Mitarbeiter der Generationen X und Babyboomer führen
  • Sabbatical, Elternzeit, Work-Life-Integration - die Arbeit dennoch erledigen 

Ihr Nutzen

Die Dynamik unterschiedlicher Generationen optimal nutzen

  • Sie setzen sich mit Ihren eigenen Werten und Einstellungen intensiv auseinander, erkennen deren Außenwirkung und lernen, diese an jemanden zu vermitteln, der mit einem anderen Wertegerüst aufgewachsen ist.
  • Sie entwickeln ein Verständnis für die jeweils anderen Generationen und nutzen dieses für eine gewinnbringende Kommunikation.
  • Sie erwerben Tools, um Generationenkonflikte frühzeitig zu erkennen und aktiv aufzulösen.
  • Sie aktivieren Ihre Sensoren dafür, die Vorteile im Verhalten anderer Generationen zu erkennen, diese Ressourcen aufzudecken und zu fördern.

Methoden

Die Teilnehmer werden anhand eines Brettspiels und des Films „Redet miteinander Generationen“ einen Lebenszyklus aus den Perspektiven der Generationen X, Y und Z durchleben. Beginnend mit der Phase der Entscheidung für ein Unternehmen oder für einen Bewerber bis hin zur letzten beruflichen Phase vor dem Übergang in die Rente. Diskussionen, Übungsszenarien, Reflexionen, Rollenspiele, kollegiale Beratung.

Redet miteinander Generationen (Trailer)

In einem 1,5-stündigen, halbdokumentarischen Film zeigen Peter Flume und Nicola Bartsch vorhandene Konflikte, Werteunterschiede und Ansätze für eine produktive Kommunikation der Generationen auf.

Hinweis
https://player.vimeo.com/video/354681919" width="640" height="564" frameborder="0" allow="autoplay; fullscreen" allowfullscreen

Termine

Dieses Training führe ich zusammen mit der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft als offenes Seminar durch. Bitte buchen Sie das Training direkt über die Akademie.

25.-26.03.21 Generation X,Y,Z Augsburg

Kontakt:

RhetoFlu - Peter Flume, Neckartailfinger Str. 1, 72622 Nürtingen, Telefon: +49 7022 5029521, E-Mail: info@rhetoflu.com
RhetoFlu - Peter Flume
Neckartailfinger Str. 1
72622 Nürtingen

Telefon: +49 7022 5029521
E-Mail: info@rhetoflu.com
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK Datenschutzerklärung