Rhetorik für Fortgeschrittene

Von der Kunst in schwierigen Situationen zu überzeugen

Dieses fordernde Training richtet sich an erfahrene Redner, Mitarbeiter und Führungskräfte, die häufiger in anspruchsvollen Stiuationen vortragen müssen. Sie verfügen bereits über das Grundhandwerkszeug der Rede, wollen sich aber weiterentwickeln und perfektionieren.

Sie lernen, auch in schwierigen Situationen sicher vorzutragen. Sie können anspruchsvolle Redegliederungen einsetzen und sind im Umgang mit wesentlichen rhetorischen Stilmitteln überzeugungssicher. Sie sind auf den Umgang mit Zwischenrufen und Störungen vorbereitet.

Seminarinhalte

  • Zielplanung und Zielerreichung
  • Rededramturgie für schwierige Situationen
  • Widerstände antizipieren
  • Typgerechte Ansprachen in der Rede wählen
  • Rhetorische Stilmittel
  • Umgang mit Zwischenrufern
  • Schlagfertigkeit
  • Umgang mit Störungen
  • Souveränität in Sprache und Auftritt

Meilensteine der Rhetorik

Rhetorische Stilmittel sind ein wesentliches Element bei der Betonung entscheidender Inhalte in Rede und Präsentation. In der Videoreihe Meilensteine der Rhetorik zeige ich auf spielerische Art und Weise, wie unterschiedliche Stilmittel zur Betonung der Inhalte beitragen können.

Um den Fokus ganz auf die Stilmittel zu legen, ist der eigentliche Filmtext in der Kunstsprache "Gibberisch" gesprochen, die Stilmittel sind mit Sprechblasen in "Normaltext" hervorgehoben.

Hinweis
http://player.vimeo.com/video/48938511 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/57078743 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/57010564 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/56984257 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/55880932 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/55795964 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/54879792 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/54795406 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/53958972 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/53878539 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/52950647 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/51945994 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/51819953 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/49831969 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/49052875 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen http://player.vimeo.com/video/48938770 width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen

Rahmenbedingungen

Die Teilnehmerzahl bewegt sich zwischen minimal 6 und maximal 10 Personen, je nach zur Verfügung stehender Gesamtzeit und den mit dem Auftraggeber konkret vereinbarten Seminarzielen.

Dauer: 2 Tage

Methode: Lehrgespräche, Übungen, Vortragspraxis unter Einsatz von Video- und Gruppenfeedback

Hinweis

Videoanalysen werden in meinen Seminaren stets im 4-Augengespräch während Einzelvorbereitungen oder außerhalb der eigentlichen Seminarzeiten durchgeführt, nie vor der gesamten Gruppe. Dadurch bleibt der Gruppe die volle Trainingszeit für Übungen erhalten.

Buch zum Thema

Karrierefaktor Rhetorik

Rudolf Haufe Verlag, Planegg, November 2004

Kontakt:

RhetoFlu - Peter Flume, Neckartailfinger Str. 1, 72622 Nürtingen, Telefon: +49 7022 5029521, E-Mail: info@rhetoflu.com

Kontakt:

RhetoFlu - Peter Flume
Neckartailfinger Str. 1
72622 Nürtingen
Telefon: +49 7022 5029521
E-Mail: info@rhetoflu.com